Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule

***Herzlichen Glückwunsch ***

Das von uns gesponsorte Filmprojekt hat mit dem Film " Ein Streich mit      Folgen" den ***1.Platz*** in der Kategorie beste Ensembleleistung belegt.         (14. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis 2017 in Baden Württemberg)

Gratulation vom Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule.

********************************************************************

And the winner is…

Albert-Schweitzer-Schule gewinnt den „schwäbischen Oscar“!

Unsere Schule hat am Sonntag, 3.12.2017, den Jugendfilmpreis BW in der    Kategorie „Beste Ensembleleistung“ gewonnen. Preispate ist die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft. Das Preisgeld beträgt 300 Euro.

„Ein Streich mit Folgen“, so lautet der Titel eines Films, den 16
Schüler und Schülerinnen der ASS gemeinsam mit der die
Schulsozialarbeiterin Birgit Schmidt und der Kamerafrau Melina
Frommann gedreht haben. Finanziert wurde das Projekt vom Förderverein der ASS.

In einer eigenen Jugendfilmpreis Preisverleihung vor der Filmschau
Baden-Württemberg im Kino Metropol in Stuttgart wurde den Schülern der ASS der Filmpreis verliehen. Mit dabei waren die Schulleitung, einige Lehrer sowie circa 50 Eltern und Mitglieder des Fördervereins.
Unter der Federführung der Schulsozialarbeiterin Birgit Schmidt und mit der Kamerafrau Melina Frommann konnte das Projekt realisiert werden. Der Förderverein der Schule finanzierte das Projekt.

Die Preisträger des Jugendfilmpreises BW in der Kategorie „Beste
Ensembleleistung“ bedanken sich recht herzlich.

Pressemitteilung 02/2017 - ASS gewinnt Jugendfilmpreis
(Patrizia Grillo)