Neugestaltung des Pausenhofes 2007

Seit dem Frühjahr 2006 war der der Förderverein bemüht, einen akzeptablen Plan für die Neugestaltung des Pausenhofes der Grund-und Hauptschule, durch ein Architekturbüro entwerfen zu lassen. Nachdem die Landschaftsarchitektin Frau Thiede ins Boot genommen wurde, kam im Frühjahr 2007 das OK vom Gemeinderat.

Durch Eigenleistung an mehreren Arbeitswochenenden, an denen Eltern, Hausmeister, Lehrer und natürlich Mitglieder des Fördervereins teilnahmen, sowie durch die materielle und finanzielle Unterstützung einer Vielzahl an Sponsoren konnte einiges an Geldern bei der Installation der neuen Spielgeräte und Sitzmöglichkeiten eingespart werden.

Die Asphaltierung und Markierungsarbeiten in den verschiedenen Pausenhofabschnitten wurden im Sommer 2008 durchgeführt.

Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera
Digital StillCamera